Die Qualität der Veröffentlichungen in der Zeitschrift WIRTSCHAFT und WETTBEWERB wird durch die Herausgeber gewährleistet. Hier finden Sie Informationen zu den Herausgebern sowie eine Liste des Fachbeirats.

Herausgeber 


Prof. Dr. Justus Haucap

Prof. Dr. Justus Haucap

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE)
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

eMail
Website

Professor Dr. Justus Haucap ist Direktor des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) und Professor für Wettbewerbstheorie und -politik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
 
Von 2006 bis 2014 war er Mitglied der Monopolkommission der deutschen Bundesregierung, davon vier Jahre als Vorsitzender. Zudem ist er der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Wettbewerb im Verein für Socialpolitik, Mitglied im Kronberger Kreis sowie in zahlreichen weiteren wissenschaftlichen Beiräten.
 
Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Wettbewerbsökonomie sowie der Regulierung netzbasierter Branchen wie Telekommunikation, Elektrizität und Verkehr.

 

Andreas Mundt

Andreas Mundt

Präsident des Bundeskartellamts
Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn

Website

Andreas Mundt ist Präsident des Bundeskartellamtes. Seit 2013 ist er zudem Vorsitzender der Leitungsgruppe des International Competition Network (ICN) und seit 2010 Mitglied im Bureau des OECD Competition Committee.

Prof. Dr. Petra Pohlmann

Prof. Dr. Petra Pohlmann

(geschäftsführende Schriftleiterin für den Abhandlungsteil)
Westfälische Wilhelms-Universität
Institut für Internationales Wirtschaftsrecht
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Zivilverfahrensrecht

Universitätsstr. 14-16
48143 Münster
eMail
Website

Prof. Dr. Petra Pohlmann ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Zivilverfahrensrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
 
Sie ist Direktorin des dortigen Instituts für Internationales Wirtschaftsrecht, geschäftsführende Direktorin der Forschungsstelle für Versicherungswesen, Mitglied des Centrums für Europäisches Privatrecht und zudem Vertrauensdozentin des Cusanuswerks. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bürgerliches Recht, Kartellrecht, Versicherungsrecht und Zivilprozessrecht.
 
Prof. Dr. Pohlmann ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen.

Prof. Dr. Daniel Zimmer

Professor Dr. Daniel Zimmer

Universität Bonn
Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht
Lehrstuhl für Handels- und Wirtschaftsrecht
Adenauerallee 24-42
53113 Bonn

eMail
Website

Professor Dr. Daniel Zimmer ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Handels- und Wirtschaftsrecht und des Center for Advanced Studies in Law and Economics (CASTLE) der Universität Bonn. Zugleich ist er Research Fellow am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin und Research Affiliate am Reinhard Selten Institut in Bonn/Köln.


Von Juli 2008 bis März 2016 war er Mitglied der Monopolkommission, davon vier Jahre als Vorsitzender. Von 2008 bis 2016 war er Vorstandsmitglied der Academic Society for Competition Law (ASCOLA), davon ein Jahr als Vice Chairman. Prof. Dr. Zimmer ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen, darunter Kartellrecht und Ökonomie, 3. Aufl. 2021 (mit Prof. Dr. Ulrich Schwalbe).

RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff

RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff

Richter am BGH
Bundesgerichtshof
Herrenstraße 45a
76133 Karlsruhe

Website

RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff ist Richter am Bundesgerichtshof und dort Mitglied des Kartellsenats und des 1. Zivilsenats.
 
Er war zuvor über 15 Jahre als Anwalt im Kartell-, Beihilfe- und Vergaberecht beratend und forensisch in Düsseldorf und Brüssel tätig und Partner einer großen internationalen Anwaltskanzlei.
 
Prof. Dr. Kirchhoff ist Vizepräsident der Association of European Competition Law Judges (AECLJ) und Honorarprofessor an der Universität Bonn.

Prof. Dr. Rupprecht Podszun

Prof. Dr. Rupprecht Podszun

(geschäftsführender Schriftleiter für den Entscheidungsteil)
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Direktor des Instituts für Kartellrecht
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht
40204 Düsseldorf

eMail
Website
Blog


Prof. Dr. Rupprecht Podszun ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Direktor des Instituts für Kartellrecht (IKartR). Darüber hinaus ist er seit 2013 Affiliated Research Fellow am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, München.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Kartell- und Wettbewerbsrecht, insbesondere mit Fokus auf die Medien- und Internetbranche, staatliche Wirtschaftstätigkeit sowie Schnittstellen zum Immaterialgüterrecht; daneben forscht er zu Grundlagen des Privatrechts („evolutionäre Rechtstheorie“) und Rechtsfragen des Theaters. Zusammen mit Prof. Dr. Justus Haucap produziert er den Podcast „Bei Anruf Wettbewerb“.

Prof. Dr. Dirk Schroeder

RA Prof. Dr. Dirk Schroeder
Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP
Theodor-Heuss-Ring 9
50668 Köln

eMail
Website

Prof. Dr. Dirk Schroeder ist Partner im Kölner Büro von Cleary Gottlieb. Dort ist er vornehmlich in den Bereichen EU- und Kartellrecht, einschließlich deutsche und EU-Fusionskontrolle, Kartelle, marktbeherrschende Stellungen und staatliche Beihilfen, tätig. Er vertritt Mandanten vor der Europäischen Kommission, dem Bundeskartellamt, den Europäischen Gerichten und deutschen Gerichten.
 
Prof. Dr. Schroeder ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen, Mitherausgeber des Frankfurter Kommentars zum Kartellrecht und lehrt zudem als Honorarprofessor an der Universität zu Köln. Von 2000 bis 2018 war er im Vorstand der Studienvereinigung Kartellrecht tätig. Seitdem ist er Ehrenmitglied der Vereinigung.

 

Fachbeirat


  • RA’in Dr. Ellen Braun, Allen & Overy LLP, Hamburg
  • Dr. Daniel Dittert, Gerichtshof der Europäischen Union
  • RA Dr. Wolfgang Heckenberger (Siemens AG, München)
  • Prof. Dr. Andreas Heinemann (Wettbewerbskommission Schweiz)
  • Dr. Johannes Lübking (EU-Kommission – Generaldirektion Wettbewerb)
  • Prof. Dr. Frank Maier-Rigaud (ABC economics, Berlin/Brüssel/London/Paris)
  • Ri’in OLG Dr. Christine Maimann (OLG Düsseldorf)
  • RA Dr. Jens-Olrik Murach (Willkie Farr & Gallagher LLP, Brüssel)
  • Jörg Nothdurft (Bundeskartellamt)
  • Dipl.-Vw. Arno Rasek (Bundeskartellamt)
  • Dr. Thilo Reimers (Deutsche Bahn AG, Berlin)
  • RiBGH Dr. Patricia Rombach (Bundesgerichtshof)
  • Prof. Dr. Daniela Seeliger (Linklaters LLP, Düsseldorf)
  • Prof. Dr. Florian Wagner-von Papp (Helmut Schmidt Universität Hamburg)
  • Dr. Hanno Wollmann (Schönherr Rechtsanwälte GmbH, Wien)